bertil vallien janus ii 2009

Mit rund 60 Objekten ist die Ausstellung Neuerwerbungen 2011 auch dieses Mal ein Spiegel der internationalen Kunst in der Sparte Glas. Der Besuch vieler Kunststätten (Messen, Galerien, Künstlerateliers und -studios) machte es wieder einmal deutlich: Deutschland ist in punkto Glas sehr umtriebig und für Künstler aus aller Welt mehr als eine gute Adresse. Dank seiner wegweisenden und nachhaltigen Entwicklung und dank seiner hervorragenden Glashütten und Glaswerkstätten ist Deutschland dabei, zu einem regelrechten Schmelztiegel für jene zu werden, die sich dem Material Glas verschreiben.



Weiterlesen...

 

udo zembok red wall 2009

Udo Zembok: Von der Tiefe der Farbe

 (30. Oktober 2010 – 23. Januar 2011)

„Glas ist der einzige Werkstoff, der die Farbe aus der Tiefe zum Vorschein bringt. Ich versuche, diese dritte Dimension der Farbe zu erarbeiten“ - dieser Herausforderung widmet sich Udo Zembok seit Beginn seiner künstlerischen Arbeit mit Glas.

Seine monumentalen Skulpturen und Installationen leuchten in intensiven Farbtönen.

Sie entstehen aus komplexen Schichtungen, die sich optisch mischen, so wie die Farben und Lasuren auf einer Malerpalette. Lichteinwirkungen und die Übergänge zwischen den Farben lassen in den Glasobjekten Tiefen entstehen, in denen sich Farbe zu materialisieren scheint. Seine Objekte strahlen eine fast übersinnliche Kraft aus. Sie ziehen den Betrachter magnetisch an und fordern ihn zu einem Dialog auf. Man möchte in ihr tiefes Innere dringen und sie erfassen, doch sie bleiben unergründlich und behalten ihr letztes Geheimnis für sich.



Weiterlesen...

 

dafna kaffeman tactile stimulation 2005

Netz, Stab, Stachel – Weltbild und Poesie.
Zeitgenössisches Lampenglas aus fünf Nationen
(26.06. – 24.10.2010)

Lampenglas – der etwas irreführend klingende Name bezeichnet eine besondere Technik, mit der Glasobjekte nicht am Ofen, sondern vor der offenen Flamme eines Gasbrenners, der sogenannten „Lampe“, geformt werden. Bis Mitte des 19. Jhd. war dies tatsächlich eine mit zusätzlicher Luft versorgte Öllampe.



Weiterlesen...

 

Schicht für Schicht = Geschichten

(21. April – 01. Juli 2012)
 
nabo ga das kleid das sie nie wieder trug 2010 - foto nabo gass

Der Künstler Nabo Gaß ist ein Erzähler - seine Geschichten gibt er preis in Bildern aus Glas. Ihn inspirieren eigene Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen, aber auch erschütternde Nachrichten und Widersprüchlichkeiten unserer komplexen Welt.



Weiterlesen...

 

Ilja Bílek - Rony Plesl - Petr Stanický 
Drei tschechische Meister

rony plesl uovo skin uovo plexus  2012 - foto jaroslav kviz 2

(07.07. – 07.10.2012)

Sie kommen aus Tschechien, sie sind Professoren und ihr künstlerisches Medium ist das Glas. Doch das ist alles, was sie verbindet. Gleichwohl die große Glastradition ihrer Heimat die Quelle ihrer Inspiration ist, geht jeder seinen eigenen Weg in Stil, Technik und Inhalt. Blickt man auf die Geschichte des böhmischen Glases, so versteht man ihre künstlerische Herkunft, denn in der Welt von Kunst und Design ist tschechisches Glas schon seit langem ein internationales Markenzeichen.



Weiterlesen...

 
Nächste Veranstaltungen
Werbering Partner Lette
Banner
Wetter in Lette
Routenplaner

Gemeinde Lette
Coesfelder Straße
48653 Coesfeld-Lette
Das Modul ZIT!Google® Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.

Stadt Coesfeld