Evangelische Maria-Magdalenen Kirche wird 50 Jahre

ev.kirche-lette

Die evangelische Maria-Magdalenen Kirche in Lette wird 50 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird mit einem Festgottesdienst und anschließendem Gemeindefest gefeiert. Alle, die mitfeiern wollen, sind am 17. Mai
ab 10 Uhr
zum Kapellenweg 1 eingeladen.
Bringen sie Eltern, Großeltern, Geschwister, Kinder, Enkel und Freunde mit und genießen mit einem schönen Himmelfahrtstag rund um die Maria-Magdalenen Kirche in Lette.

Mit einem Festgottesdienst, Musik, Kaffee und Kuchen, Ponyreiten und vielem mehr soll das Jubiläum begangen werden.
Die Grundsteinlegung der Kirche fand am 29. Februar 1961 statt, die offizielle Einweihung der Kirche mit Küsterwohnung erfolgte am 22. Juli 1962. Im Jahre 1978 kurz vor Weihnachten zog Emma Hölker in die Küsterwohnung in der Kirche, und verrichtet seitdem dort ihren Dienst. Zum 20jährigen Bestehen der Kirche war die Zeltmission damals vor Ort, es fanden Vorträge und Andachten statt. Zahlreiche Aktivitäten wie u.a. regelmäßige Gemeindefeste, Posaunenchor- Konzerte oder Krippenspiele kennzeichnen das Gemeindeleben.
Die amtierende Presbyterin Cornelia Bagheri dazu: „Alle sind ganz herzlich eingeladen, am vielfältigen Gemeindeleben in Lette teilzunehmen.“

 

Quelle: Allgemeine Zeitung Coesfeld



 
Werbering Partner Lette
Banner
Wetter in Lette
Routenplaner

Gemeinde Lette
Coesfelder Straße
48653 Coesfeld-Lette
Das Modul ZIT!Google® Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.

Stadt Coesfeld