Katholische Frauengemeinschaft lädt zum bunten Nachmittag und Abend im Bürgerhaus Böinghoff ein.

synchronschwimmen
 
Vor zwei Jahren sind beim bunten Nachmittag der katholischen Frauengemeinschaft alle Nonnen aus dem Kloster weggelaufen. Beim bunten Nachmittag am Mittwoch im Bürgerhaus Böinghoff kommen alle Nonnen wieder. Auf Hochtouren laufen die Proben der Theaterspielgruppe der Frauengemeinschaft.

Ein Höhepunkt wird sicherlich der Auftritt der Synchronschwimmerrinnen mit roten Badehauben sein. Mit Feuereifer sind die Frauen dabei.
Der bunte Nachmittag beginnt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken; anschließend folgen die einzelnen Stücke.
Am Donnerstag ab 19.30 Uhr spielen die Frauen für die Allgemeinheit. „Es sind alle angesprochen, ganz gleich, ob Männer, oder auch jüngeres Publikum. Darüber würden wir uns besonders freuen“, so Ulrike Krampe, Organisatorin in der Theaterspielschar.

Zwei Mal pro Woche proben die Frauen. Für das Bühnenbild ist die Truppe selbst verantwortlich. Neun Frauen spielen mit Feuereifer mit, Anna Rabe ist neu im Team. Zwei Laienspielerinnen sind noch ganz jung und auch mit sehr viel Freude bei der Sache. Alle sind eingeladen, ein paar unbeschwerte und lustige Stunden im Bürgerhaus Böinghoff zu genießen.

Bildzeile: Die Theatergruppe der kfd probt fleißig für den bunten Abend. Einige tragen Badehauben für das Stück Synchronschwimmen.

Quelle: Allgemeine Zeitung Coesfeld



 
Werbering Partner Lette
Banner
Wetter in Lette
Routenplaner

Gemeinde Lette
Coesfelder Straße
48653 Coesfeld-Lette
Das Modul ZIT!Google® Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.

Stadt Coesfeld